Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Website

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Websites nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften jederzeit einzuhalten.

Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser

Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Dateianfrage des Clients
- den http-Antwort-Code
- die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Refferer URL)
- Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
- Browsertyp und -version und
- verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten oder bestimmbaren Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail mitteilen (insbesondere Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer), werden diese grundsätzlich nur für die erforderliche Kommunikation mit Ihnen in der entsprechenden Angelegenheit verwendet.
Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.
Eine weitergehende Nutzung erfolgt nicht.

Weitergabe an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

Cookies

Die Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Die Cookies dienen insbesondere zur Wiedererkennung des Internetbrowsers. Cookies werden zur Sitzungssteuerung und für die statistische Auswertung verwendet. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten. Sofern Sie sich freiwillig für eine automatische Anmeldung auf der Website entscheiden, werden in einem zusätzlichen Cookie Ihre Anmeldedaten (E-Mail Adresse und Passwort) auf Ihrem Computer gespeichert.

Die Zulässigkeit von Cookies können Sie selbst bestimmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage oder per E-Mail werden wir Sie gern unentgeltlich und unverzüglich über die im Rahmen der Website zu Ihrer Person erhaltenen und gespeicherten personenbezogenen Daten informieren. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an den

BüroPartner
Habersaathstr. 38a
10115 Berlin

oder an die E-Mail-Adresse: info(at)bueropartner-berlin.de

Wir sind berechtigt, die Auskunft auch elektronisch zu erteilen. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Etwaige Einwilligungen können von Ihnen jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.